CD-Version des LP-Test jetzt verfügbar!
PayPal-Standard-Logo
 

Prüfungsablauf
(für die Prüfung an der Bundesnetzagentur)

Hörverständnistest Teil 1

Von einem Tonträger werden zehn Englischtexte aus der Luftfahrt zweimal abgespielt. Aus einem dazugehörigen Prüfungsbogen in deutscher Sprache ist von den vier Möglichkeiten (Multiple-Choice-Verfahren) eine Antwort zuzuordnen. Zur allgemeinen Erschwernis sind die Texte teilweise schlecht verständlich und in „British-Englisch“ verfasst.
Bild Hörverständnistest I

Hörverständnistest Teil 2

Von einem Tonträger werden zwei ATIS-Meldungen jeweils zweimal abgespielt. Der ATIS-Lückentext ist auf dem Antwortbogen zu vervollständigen.
Bild Hörverständnistest II

Sprachfertigkeit

Es wird Ihnen ein Bild aus dem Themenbereich Fliegerei vorgelegt. Sie beschreiben dieses Bild in englischer Sprache. Danach findet ein Dialog zwischen Ihnen und dem Prüfer (DFS) statt, indem Sie fest vorgegebene Fragen zu dem vor Ihnen liegende Bild beantworten. Anschließend werden verschiedene Fragen aus allgemeinen Themenbereichen abgefragt. Geprüft wird dabei Aussprache, Struktur, Wortschatz, Sprachgewandtheit, Verständnis und Verhalten im Gespräch, wobei in allen Punkten LEVEL 4 erreicht werden muss, um die Prüfung zu bestehen.
Bild Sprachfertigkeit

Fragebogen zur Erläuterung

Hier der Originalgetreue Prüfungssimulations-Fragebogen Bild Fragebogen

BNetzA Anmeldung

Höchst komfortabler Link zur Anmeldung zur Prüfung an der BNetzA Bild Anmeldung BNetzA


Datenschutz Impressum Kontakt AGB Werbung FAQ
flight-support.de, 2017
Weitere Informationen zum ICAO Pilotsprachtest